Hort





  


Hort



Unser Hort ist eine sozialpädagogische Einrichtung für die Grundschule Neundorf mit einem eigenständigen Bildungs-, und Erziehungsauftrag. Der in christlicher Trägerschaft befindliche Hort ist auch ein Angebot für konfessionslose Familien.
Hier werden Kinder in klassenbezogenen Gruppen mit festen Bezugspersonen von der 1. bis zur 4. Klasse betreut.

Öffnungszeiten:

Der Hort des Kinderhauses ist an Werktagen von 6.30 Uhr – 9.05 Uhr zum Frühhort und ab 12.00 Uhr – 17.00 Uhr geöffnet. In den Ferien haben wir eine durchgehende Öffnungszeit von 6.30 Uhr – 17.00 Uhr. Schließzeiten werden jeweils zu Beginn des neuen Schuljahres bekannt gegeben. Im allgemeinen sind diese zu Weihnachten (heiliger Abend bis Neujahr) und zu Brückentagen.

Tagesablauf:

6.30 Uhr bis 9.05 Uhr Frühhort für alle Kinder
9.05 Uhr bis 12.00 Uhr Schulzeit
12.00 Uhr bis 13.00 Uhr Mittagessen
13.30 Uhr bis 14.15 Uhr Hausaufgabenzeit
14.30 Uhr Kaffeetrinken
15.00 Uhr Spiel/ Aufenthalt im Freien
16.30 Uhr bis 17.00 Uhr Spätdienst

Was Sie von unserem Kinderhaus erwarten dürfen:

Wir arbeiten familienergänzend, sowie unterstützend und fördern die wachsende Selbstständigkeit Ihrer Kinder. Die elementarste Aufgabe des Hortes ist die pädagogische Gestaltung der Freizeit. Kinder brauchen einen Ausgleich zu ihrem Schulalltag. Wir versuchen dabei die sozialen und emotionalen Bedürfnisse der Kinder, die Freizeitinteressen, sowie die notwendigen Aufgaben, die sich aus der Schulsituation ergeben, zu berücksichtigen. Neben der betreuten Hausaufgabenzeit legen wir dabei besonderen Wert darauf, dass die Kinder selbstständig über ihre Freizeitangebote mitentscheiden und mitgestalten können.
Am Nachmittag finden auch die Ganztagsangebote (GTA) statt, die gemeinsam von Lehrern, Erziehern, Privatpersonen und Vereinen gestaltet werden.

Was wir von Ihnen erwarten dürfen:

-
ernsthaftes Interesse an der Entwicklung Ihres Kindes und einer guten Zusammenarbeit mit unserer Einrichtung
-
regelmäßige Einsicht in die Schul- und Hausaufgabenhefte Ihrer Kinder, denn die Gesamtverantwortung für die Hausaufgaben liegt bei Ihnen
-
rege Teilnahme an Elternabenden und gemeinsamen Veranstaltungen
-
Lesen der schriftlichen Informationen an der Wandzeitung

Was Sie sonst noch berücksichtigen sollten:

Die rechtzeitige Abmeldung Ihres Kindes bei Krankheit oder aus anderen Gründen ist bis spätestens 8.00 Uhr unter Tel. 03741/391139 anzugeben. Bedenken Sie bitte auch die rechtzeitige Abmeldung in der Schule und vom Essensanbieter.
Um die gesunde Ernährung Ihres Kindes zu unterstützen, sollten Sie täglich Obst/Gemüse und Vollwertkost mitgeben.
Die Kassierung der Elternbeiträge sowie angemeldeter Ferienaktionen erfolgt über das Lastschriftverfahren.