Krippe


Die Kinderkrippe besteht aus zwei altersgerecht gestalteten abgeschlossenen Gruppenbereichen, mit jeweils einem Gruppen-, Schlaf-, und extra Sanitärraum.
Die Krabbelkäfergruppe (1-2 Jahre) und die Sonnenkäfergruppe (2-3 Jahre) mit jeweils 12 Krippenkindern werden liebevoll von 4 pädagogischen Fachkräften betreut.

Öffnungszeiten:

Das Kinderhaus ist an Werktagen von 6.30 Uhr – 17.00 Uhr geöffnet. Schließzeiten werden jeweils zu Beginn des neuen Schuljahres bekannt gegeben. Im allgemeinen sind diese zu Weihnachten (heiliger Abend bis Neujahr) und zu Brückentagen.

Tagesablauf:

  6.30 Uhr                             Frühgruppe für alle Kinder
  7.00 Uhr                             Beginn der Krippengruppe
  8.00 Uhr                             Frühstück
  9.00 Uhr                             Spiel, Angebot, Aufenthalt im Freien
 11.00 Uhr                             Mittagessen
 12.30 Uhr bis 14.15 Uhr       Mittagsruhe
 14.30 Uhr                            Kaffeetrinken
 15.00 Uhr                            Spiel/ Aufenthalt im Freien
 16.30 Uhr bis 17.00 Uhr      Spätdienst

Was Sie von unserem Kinderhaus erwarten dürfen:

Unsere pädagogische Arbeit orientiert sich am jeweiligen Entwicklungsstand der Kinder. Sinneserfahrungen wie Sehen, Hören, Schmecken, Riechen und Tasten, das Arbeiten mit unterschiedlichen Materialien wie Papier, Knete, Fingerfarben und diverse Naturmaterialien sind ein wichtiger Bestandteil unserer Arbeit und fördern bei den Kindern die Wahrnehmung ihrer Umwelt, ihre motorische Entwicklung und regen ihre Kreativität an. Außerdem unterstützen wir durch Sprechen, Singen, Fingerspiele, Bücher u.a. die sprachliche Entwicklung ihrer Kinder und versuchen so spielerisch mit Spaß und Freude zur Gesamtentwicklung, der uns von Ihnen anvertrauten Kinder beizutragen. Dazu gehört für uns selbstverständlich auch die enge Zusammenarbeit mit Ihnen als Eltern und Erziehungsberechtigten.

Was wir von Ihnen erwarten dürfen:

-
ernsthaftes Interesse an der Entwicklung Ihres Kindes und einer guten Zusammenarbeit mit unserer Einrichtung
-
rege Teilnahme an Elternabenden und gemeinsamen Veranstaltungen
-
lesen der schriftlichen Informationen an der Wandzeitung

Was Sie sonst noch berücksichtigen sollten:

Die rechtzeitige Abmeldung Ihres Kindes bei Krankheit oder aus anderen Gründen ist bis spätestens 8.00 Uhr unter Tel. 03741/133381 anzugeben.
Um die gesunde Ernährung Ihres Kindes zu unterstützen, sollten Sie täglich Obst/Gemüse und Vollwertkost mitgeben.
Die Kassierung der Elternbeiträge sowie die Beiträge für Essen und Getränke erfolgt über das Lastschriftverfahren.